Tesla Firmware v9: das Update, das Autopilot und Multimedia verbessert

Mit diesem großen Software-Update verbessert Tesla die Multimedia-Funktionen seiner Fahrzeuge sowie Fahrerassistenz-Tools. An Bord des beeindruckenden SUV Model X ziehen wir Bilanz.

Teslas haben eine Originalität, die in der Automobilwelt noch selten genug, wenn nicht gar unerhört ist. Wie ein Computer oder Smartphone können Model S, Model X und neuerdings Model 3 Software-Updates nutzen, um sie zu verbessern. Für die Limousine Model S – das historische Fahrzeug, wenn wir den ersten Roadster ignorieren – sowie für das SUV Model X haben diese Updates beispielsweise die Autopilot-Technologie deutlich verbessert. Und bei Modellen, die mit der neuesten Hardware-Plattform ausgestattet sind, nämlich den zwölf Sensoren und acht Kameras, bringt die Update-Version 9 immer noch ihren Anteil an Verbesserungen.

Dies ist ein weiterer interessanter Artikel zu lesen: Tipps zur Aktualisierung der GPS-Citroen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.